Startseite

Drahtlose Netzwerke sind heute allgegenwärtig und werden im Zuge von Entwicklungen wie dem „Smart Home“ und dem „Internet of Things“ in Zukunft eine noch wichtigere Schlüsselrolle bei der Informationsvermittlung spielen. Folglich steht und fällt die Zuverlässigkeit unserer Infrastruktur nicht zuletzt mit der Sicherhiet von WLAN-Technologien.

Auf dieser Website finden sie unseren Ansatz dieses Thema interessierten Lesern näher zu bringen. Dafür bloggen wir über aktuelle Entwicklungen, bekannte Angriffsvektoren und über die Grundlagen von WLAN und WLAN-Sicherheit. Des Weiteren haben wir im Januar 2018 ein Fachbuch zum Thema WLAN Hacking veröffentlicht.

Blog

WPA3 verspricht bessere Verschlüsselung, Authentifizierung und Schutz für offene Netzwerke

WPA2 war für mehr als 10 Jahre der vorherrschende Standard, wenn es um die Sicherung von drahtlosen Netzwerken ging. Ab dem 1. September 2004 wurden nach diesem Standard die ersten Geräte durch die WiFi-Alliance zertifiziert. Im Jahr 2006 wurde die Unterstützung von WPA2 Pflicht, damit neue Geräte eine Zertifizierung durch die Allianz erhalten konnten/können. Anfang …

Das Buch

Im Januar 2018 veröffentlichten wir unser erstes Fachbuch zu dem Thema. Unter dem Namen „WLAN Hacking“ werden auf 500 Seiten Angriffsmethoden, Hintergrundwissen und Effektive Schutzmaßnahmen im Bereich WLAN vorgestellt.

Aus dem Inhalt:

+ Basiswissen WLAN-Sicherheit: WEP, WPA(2) und WPS
+ WLAN-Topologien: IBSS, BBS, ESS, WDS
+ Operationen und Authentifizierungsarten
+ Scanning-Methoden zur Informationsbeschaffung
+ Tools für Sniffing und Analyse
+ Angriffe auf physikalischer und auf Netzwerkebene
+ Daten mitschneiden und entschlüsseln
+ DoS durch Authentication Request Flooding
+ WLAN-Authentifizierung umgehen
+ Security Monitoring mit WIDS/WIPS
+ WLAN-Security-Audits durchführen
+ Wardriving in der Praxis
+ Alternative Router-Firmware

mehr erfahren

Die Autoren

Tim Philipp Schäfers

Tim Philipp Schäfers ist bereits seit dem Abitur als Security Consultant tätig und berät Firmen im Bereich Informations- und Websicherheit. Er entdeckte gravierende Sicherheitslücken bei IT-Größen wie Google, Facebook, PayPal, der Deutschen Telekom und vielen weiteren Unternehmen. Er ist Mitgründer des Projektes Internetwache.org, Junior-Fellow der Gesellschaft für Informatik und freier Autor zu den Themen IT-Sicherheit und -Privatsphäre.

Website: www.tim-philipp-schaefers.de

Twitter: @TimPhSchaefers 

 

 

 

Rico Walde arbeitet seit 2013 als selbstständiger IT-Consultant und studiert Wirtschaftsinformatik an der FHDW Paderborn. Zudem hält er Vorträge im Bereich der IT-Security und ist als Freifunker aktiv. Er ist zertifiziert als Offensive Security Wireless Professional (OSWP) und bloggt zusammen mit Tim Philipp Schäfers unter www.wlan-hacking.de über aktuelle Themen im Bereich WLAN-Security.

Twitter:    @Rico_Walde

Xing:         xing.com/profile/Rico_Walde

Linkedin: linkedin.com/in/rico-walde

Kontakt

Sie haben Anmerkungen zum Buch, zu unserer Website oder wollen sich einfach über Themen im Bereich IT und WLAN Security mit uns austauschen? Wir sind offen für den Dialog und würden uns freuen von euch zu hören.

  autoren[at]wlan-hacking.de

PGP Key  Folgt

 @TimPhSchaefers
 @Rico_Walde